Mit dem Fahrrad:

Mit der Regionalbahn (RB) bis Eberswalde. Hier beginnt Ihr Urlaub mit einer kleinen Radtour nach Niederfinow (7,5 Kilometer/etwa 35 Minuten). In Eberswalde fahren Sie vom Bahnhofsvorplatz nach links unter der Straße durch die Rechtskurve hoch, bis zu der kreuzenden Straße (Bergerstr). Die Bergerstraße fahren Sie nach links ein längeres Stück runter, bis zur nächsten Ampel. An der Ampel nach links in die Georg-Friedrich-Hegel-Str, über die Kanal-Brücke und dann direkt nach der Brücke rechts weist ein Schild nach rechts runter zum Treidelweg. Dieser führt Sie direkt bis zum Campingplatz nach Niederfinow – fast immer am Kanal entlang. Kurz vor der Stadtschleuse bleiben Sie auf der linken Kanalseite, nehmen die Straße, die ein wenig vom Kanal wegführt, und biegen direkt nach der Schleuse rechts in den Sandweg ein, der Sie wieder zum Kanalweg zurück führt. Alternativ können Sie am Wasser bleiben und das Rad ein paar Stufen herunter tragen. Nach ein paar Kilometern erreichen Sie die Ragöser Schleuse. Vor der Ragöser Schleuse biegt der asphaltierte Treidelradweg nach links ab, dann wieder rechts um die Schleuse zu umfahren, geht aber wieder automatisch in den Treidelweg über. Ein kurzes Stück hat der Weg Kopfsteinpflaster, Sie fahren immer geradeaus, kommen vom Wald zur wunderschönen großen Wiese mit neuer Sitzbank, und weiter geradeaus bis zum Ortsschild Niederfinow. Dort nochmal ca. 500 Meter weiter durch den Ort (rechts ist Wiese) liegt der Triangel Campingplatz auf der rechten Straßenseite.

Mit dem Zug:

Bis Eberswalde Hbf fahren, dort umsteigen in die Regionalbahn RB60 Richtung Frankfurt/Oder oder Wrietzen bis Niederfinow, danach ca. 30 Minuten Fußweg. Wenn Sie viel Gepäck haben oder Ihnen der Weg aus anderen Gründen zu weit ist, melden Sie sich gerne bei uns. TIPP: nehmen Sie Ihr Fahrrad mit und fahren Sie entspannt ab Eberswalde auf dem Treidelweg zu uns, siehe oben (35 min)

Bahn Berlin Südkreuz/Potsdamer-Platz/Hauptbahnhof/Gesundbrunnen (ca.1h Berlin Hbf bis Niederfinow):

RE3 Richtung: Stralsund Hbf/ Schwedt(Oder) (ca. 35min vom Hbf), Umsteigen (Zeit: 14min) in Eberswalde in die RB60, NEB Niederbarnimer Eisenbahn Richtung: FFO oder Writzen bis Niederfinow (ca. 10min), dann 3,5 km zu Fuß, ca. 30 Minuten Fußweg. Wenn Sie viel Gepäck haben oder schlecht zu Fuß sind, melden Sie sich gerne bei uns.

Bahn Berlin Ostkreuz/Lichtenberg (ca. 1,5h bis Niederfinow)

RB 24 Richtung: Eberswalde Hbf (47min), Umsteigen in Eberswalde (33min) in die NEB Niederbarnimer Eisenbahn, RB60 Richtung: FFO oder Writzen bis Niederfinow (ca. 10min), dann 3,5 km zu Fuß, ca. 30 Minuten Fußweg. Wenn Sie viel Gepäck haben oder schlecht zu Fuß sind, melden Sie sich gerne bei uns.

Mit dem Auto:

B2 in Eberswalde in Richtung Oderberg verlassen, zum Schiffshebewerk abbiegen, im Ort Niederfinow an der links abbiegenden Hauptstraße geradeaus zum Ortsteil Stecherschleuse fahren oder B167 in Hohenfinow verlassen und nach Niederfinow über die Hubbrücke, links zum Ortsteil Stecherschleuse.

Mit dem Auto von Berlin (ca. 1, 5 h):

A 11 bis Abfahrt Finowfurt – auf der B167 Richtung Finow/Eberswalde/Hohenfinow – in Hohenfinow links auf die L29 Richtung Schiffshebewerk/Niederfinow – in Niederfinow hinter der Zugbrücke links in die Finowstraße die zur Dorfstraße wird – immer gerade aus, nach 3 km liegt links am Finowkanal unser Triangel Campingplatz.

Oder

Die B158 Ahrensfelde/Werneuchen bis Tiefensee – in Tiefensee im Kreisel links auf die B168 Richtung Trampe/Heckelberg – am Ende von Heckelberg rechts auf die L29 Richtung Kruge/Hohenfinow/Schiffshebewerk – in Niederfinow hinter der Zugbrücke links in die Finowstraße die zur Dorfstraße wird. Immer gerade aus, nach 3 km liegt links am Finowkanal unser Triangel Campingplatz.

Mit dem Boot:

Über Oder-Havel-Kanal, Finow-Kanal bis zur Schleuse Stecher, Kilometer 84.2.